Stahldrahtseile

Drahtseile – Stahlseile

Drahtseile (Stahlseile) sind Seile, deren Litzen anstelle von Textil-Fasern aus Stahl und Metall bestehen. Stahldrahtseile haben aufgrund ihrer Konstruktion aus vielen kleineren Stahldrähten eine hohe Festigkeit und halten komplexe Beanspruchungen aus. So sind Drahtseile nach DIN für verschiedenste Belastungen (z.B.: Torsion, Zugkräfte, Biegung und Pressung) ausgelegt und bei ausreichender Wartung und Pflege im Einsatz relativ verschleißarm.

Drahtseil – Ausführungen

Je nach Anwendungsort und -zweck müssen Drahtseile unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Das LUSCHE Seil- und Hebetechnik Drahtseil Sortiment umfasst laufende Seile (Litzenseile), stehende Seile (Spiralseile), Tragseile (verschlossene / ummantelte Spiralseile) und Anschlagseile (Litzenseile).

Drahtseile nach DIN Normen

Sind Sie auf der Suche nach DIN-gefertigten Drahtseilen, dann sind Sie bei den Spezialisten der LUSCHE Seil- und Hebetechnik GmbH richtig. Sollten Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen, dann nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten und informieren Sie sich über Drahtseile nach den folgenden DIN Normen:

  • DIN 3055 DIN 3057 DIN 3058
  • DIN 3059 DIN 3060 DIN 3061
  • DIN 3062 DIN 3063 DIN 3064
  • DIN 3066 DIN 3067 DIN 3069 DIN 3071
  • Gefertigt nach DIN EN 12385-4

Hier können Sie unsere Produkte der Kategorie Stahldrahtseile finden:

Drahtseile nach DIN EN 12385-4
Drahtseile mit PVC ummantelt